Tablette-Langzeitstudie in Kroatien

Tabletten-Langzeitstudie in Kroatien...

Testlabor...anders bald nicht mehr zu erklären...

Es gibt Studien, da werden Medikamente getestet um eine Krankheit zu heilen. Dies ist top und kommt jedem zu gute. Es gibt aber 100% eine Studie, da werden Medikamente getestet um eine Krankheit zu bekommen. Diese Studie findet schon seit vielen vielen Jahrzehnten in Kroatien statt. Dort wird ein Medikament getestet : Wie bekomme ich am schnellsten Alzheimer oder Demenz oder auch gleich beides, für besondere Fälle...

Anders ist das Verhalten der Kroaten doch nicht mehr zu erklären. Egal was ich lese, erstmal bin ich sprachlos und Kopf schütteln ist noch das geringste. Ich frage mich schon lange nicht mehr, sind die so blöd ? Nein, das geht doch nicht, die meinen Ihre Aussagen bestimmt als Scherz...und crash boom bang...nein, lieber Himmel , die meinen das ernst ! Nicht zu fassen...das ist nur mit Tabletten zu erklären, die nehmen Tabletten und das reichlich ! Morgens Mittags Abends und Nachts werden die auch noch geweckt...solch eine gequirlte Scheiße kann man nur von sich geben, wenn man no stop unter Drogen steht, geht nicht anders...

Vor kurzem, als ich mit einem Post über Madlic, meiner Trauer und auch Wut über das Urteil Luft machen wollte, freut sich so eine kleine Kroatin und Zitat unter meinen Post : ""Vom Gerichtsaal direkt in die Hölle"" und freut sich und freut sich !

Unglaublich, die hat eine Überdosis genommen, geht nicht anders...

""nee du dumme kleine Kuh, die Hölle ist voll und zwar mit all dem Ustascha-Dreck, der in Jasenovac am Gasofen stand, schon vergessen du Alzheimer Testperson "" denn auch wenn du es vergessen haben solltest, Jasenovac war die Wirklichkeit, es ist kein Boot-Camp in Amerika gesponsert von Goldman Sachs, die haben lediglich das Studium deiner Silikon-Präsidentin finanziert ""

Die Kroaten , natürlich nicht nur die, kamen aus dem feiern nicht mehr raus als Madlic verurteilt wurde. Die Tage konnte man zählen und Slobodan Praljak bringt sich noch im Gerichtsaal in DenHaag um. Lieber Himmel, da wurde ein Aufstand gemacht, er ist kein Kriegsverbrecher, er ist ein Held !

Ach echt ?? Praljak ein Held ?? Aber warum er und Madlic nicht ??

Sehr seltsam...aber so ist das mit den Kroaten. Lieber schnell noch ein paar Tabletten hinterher geworfen und die Wirkung abgewartet und dann lauthals : nur die Serben haben Kriegsverbrecher, wir doch nicht, wir haben doch gar nicht mitgespielt, nicht in dem Krieg und auch in keinem anderen, Krieg ? was ist das eigentlich Krieg , kennen wir nicht !!!

Alles sehr seltsam, aber da gibt es viele Beispiele, sehr viele, eigentlich zu viele, fällt mir gerade mal wieder so auf...

Diese zurecht geschnittene Silikon-Präsidentin, die kann man ja nun wirklich nicht ernst nehmen. Wenn die ihre Mission erfüllt hat, wird sie auf den Spuren von Pavelic das Land verlassen, auf Flucht und in Jerusalem bei ihrem Doktorvater der Jüdischen Bankenfraktion eine Exilregierung gründen...kann die überhaupt kroatisch oder spricht die nur Jüdisch...interessiert das die Neo-Nazi-Ustascha-Gang nicht ? Und umgekehrt die jüdischen Förderer ebnfalls nicht...ach, was interessiert es mich, die werden alle Tabletten nehmen, anders nicht zu erklären...

Der Clou die letzten Tage war dann mal wieder das Statement der Kroaten zu dem Hooligan Vorfall im Belgrader Partizan-Stadion. Das war einfach Hammer.

Die Herren "Hooligans" aus Kroatien waren orientierungslos - fanden den Ausgang nicht, weil sie noch nicht im Stadion waren und interessieren sich nicht für Fussball...

Hallo...hallo...was ist das ? Ja, sie waren orientierungslos, sie haben auf die Fresse bekommen und das allerübelst, da steht man etwas neben sich und findet schon mal den Ausgang nicht. Ja und auch das ein Hooligan kein Interesse am Fussball hat, ja das ist schon mal vorgekommen !

Komplett übersehen, überlesen und vollgestopft mit Alzheimer-Tabletten, haben die Kroaten, das es bezahlte Möchte-Gern-Schläger waren, die Drogengeld einsammeln sollten...

Nein nein, kann nicht sein, die Drogen verkaufen wir nicht, die nehmen wir alle selbst, ganz sicher...das war bestimmt der erste Gedanke, dieser tollen Medienvertreter...

Und ja, das ist mal eine Aussage der Kroaten, die erste übrigens, die kann ich glauben, denn der Beweis ist täglich zu lesen, in jeglichem Kommentar !

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Dugoročna studija tableta u Hrvatskoj ...

Laboratorija za testiranje ... ne pre nego što objasni ...

Postoje studije, postoje lekovi koji su testirani da izleče bolest. Ovo je sjajno i svi su dobri. Ali postoji 100% studija, postoje lekovi koji su testirani da bi dobili bolest. Ova studija se odvija u Hrvatskoj mnogo decenija. Postoji lek koji je testiran: Kako da nabavim najbrže Alchajmerove ili demencije ili čak oba, za posebne slučajeve ...

Ponašanje Hrvata više nije objašnjeno drugačije. Bez obzira šta čitam, najpre sam bez govora i potresem glavu. Nisam se dugo pitao, da li su tako glupi? Ne, to se ne može učiniti, oni znače njihove izjave kao šalu ... i pucanje pucanja ... ne, dragi, to je ozbiljno! Neverovatno ... koje se može objasniti samo tablicama koje uzimaju tablete i to dovoljno! Ujutru u podne uveče i noću, oni su takođe probudjeni ... takvo žvakanje koje možete samo dati, ako zaustavite drogiranje, nije drugačije ...

Nedavno, kada sam želeo da pišem o postu o Madliču, tugu i besu zbog presude, tako malo hrvatskog i citiranog je zadovoljan pod mojim poslom: "Od suda direktno do pakla" "i zadovoljan i zadovoljan sami!

Neverovatno, uzela je predoziranje, ne menja se ...

"" ne glupa mala krava, pakao je puni i da sa svim ustaškom prljavštinom koja je stajala u Jasenovcu u plinskoj peći, već ste zaboravili na Alzheimerov predmet ", jer, čak i ako ste zaboravili, Jasenovac je bio stvarnost nije kamp za kampovanje u Americi sponzoriran od strane Goldman Sachsa koji je samo finansirao studiju vašeg silikonskog predsednika "

Hrvati, naravno ne samo oni, više nisu izašli iz stranke kada je Madlić osuđen. Dane se mogu računati i Slobodan Praljak još uvijek ubija u sudnici u Den Hagu. Dobra nebesa, postojala je pobuna, on nije ratni zločinac, on je heroj!

Stvarno? Praljak heroj? Ali zašto on i Madlić nisu?

Vrlo čudno ... ali tako je to sa Hrvatima. Bolje baciti još nekoliko tableta kasnije i sačekati efekat, a onda glasno: samo Srbi imaju ratne zločince, mi ne znamo, nismo uopšte igrali, ne u ratu iu ni drugom, u ratu? Šta je ovaj rat, ne znamo !!!

Sve je vrlo čudno, ali ima mnogo primjera, vrlo mnogo, zapravo previše, opet mi se to dopada ...

Ovaj silikonski predsjednik po veličini, zaista ne možete to shvatiti ozbiljno. Ako je ispunila svoju misiju, ona će napustiti zemlju po stopama Pavelića, uspostaviti vladu proterivanja u Jerusalimu sa svojim doktorskim supervizorom Jevrejske bankarske grupe ... može li neko da govori hrvatski ili govori samo jevrejski ... Neonacistička ustaša Gang nije? I obratno, jevrejski sponzori nisu ... oh, šta me interesuje, uzimaju sve tablete, ne objašnjavaju drugačije ...

Vrhunac zadnjih nekoliko dana bio je još jednom izjava Hrvata o incidentu huligana na beogradskom stadionu Partizan. To je bilo super.

Muškarci "huligani" iz Hrvatske bili su dezorijentisani - nisu pronašli izlaz jer još nisu na stadionu i nisu zainteresovani za fudbal ...

Zdravo ... zdravo ... šta je to? Da, oni su bili dezorijentisani, dobili su na licima i sve to, jer stojite malo pored sebe i ne možete naći izlaz. Da, a takođe i da huligan nema interesovanja za fudbal, da se to već desilo!

Potpuno previđani, previđeni i preplavljeni sa Alchajmerovim tablicama, Hrvati, koji su plaćeni bezobzirni ljudi, trebalo su da prikupe novac od droge ...

Ne ne, ne može biti, ne prodajemo drogu, svi mi ih sami uzimamo, sigurno ... to je svakako bila prva misao, ovaj veliki medijski predstavnik ...

I da, to je izjava Hrvata, na prvi naein, mogu vjerovati, jer je dokaz da se svakog dana čita, u bilo kom komentaru!